+
Schauspieler Scott Eastwood steht zusammen mit Alec Baldwin für "Crown Vic" vor der Kamera. Foto: Facundo Arrizabalaga

Scott Eastwood und Alec Baldwin in Cop-Thriller

Los Angeles (dpa) - Scott Eastwood (30, "Kein Ort ohne Dich", "Herz aus Stahl") und Alec Baldwin (58, "Erschütternde Wahrheit") treten für den geplanten Cop-Thriller "Crown Vic" vor die Kamera.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge spielt der Sohn von Hollywoodveteran Clint Eastwood einen jungen, idealistischen Polizisten, der seinen Partner, einen abgebrühten Veteranen (Baldwin), zunächst ablehnt. Im Laufe eines Einsatzes, bei dem sie Polizistenmörder jagen, ändert er seine Einstellung.

Als Regisseur ist der Independent-Filmer Joel Souza ("Ghost Squad") an Bord. Er schrieb auch das Drehbuch. Die Dreharbeiten sollen im Mai in Los Angeles beginnen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare