+
Peter Dinklage wurde ebenfalls bei den Scream Awards ausgezeichnet

Scream Awards: Darth Vader und Harry Potter räumen ab

Los Angeles - Harry Potter, Darth Vader, Pee Wee Herman, Nicolas Cage und Robert Downey Jr. haben eine Sache gemeinsam: Sie sind in Los Angeles mit dem Scream Award ausgezeichnet worden.

Jedes Jahr vergibt der US-Sender Spike TV Preise für Horror, Fantasy, Science-Fiction und Superhelden. Der achte Harry-Potter-Film wurde am Samstagabend auf dem Gelände der Universal Studios mit dem “Ultimate Scream“-Award geehrt, weil er “das rockigste ist, was das Universum je gesehen hat“.

Bilder von den "Scream Awards"

Scream Awards: Darth Vader und Harry Potter räumen ab

Die Star-Wars-Figur Darth Vader wurde als der ultimative Bösewicht ausgezeichnet. Erfinder George Lucas nahm die Ehrung stellvertretend entgegen. Pee Wee Herman-Erfinder Paul Reubens wurde mit dem Visionärs-Award ausgezeichnet. Cage erhielt den Maverick- und Downey den Hero-Award.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare