+
"Scrubs"-Star Zach Braff

Zwei Millionen Dollar für Film

Scrubs-Star Braff pumpt Fans um Geld an

Los Angeles - "Scrubs"-Star Zach Braff pumpt seine Fans um Geld an. In einem Monat möchte er zwei Millionen Dollar für ein neues Projekt zusammenbekommen. Kollegen von ihm waren damit extrem erfolgreich.

Bei den eigenen Fans das Geld für einen Film zu sammeln, kommt in Mode: Auch „Scrubs“-Star Zach Braff (38) will jetzt in einem Monat mindestens zwei Millionen Dollar im Internet zusammenkriegen. Der Schauspieler und Regisseur startete am Mittwoch die Spendenaktion beim Portal „Kickstarter“. Er will den Film „Wish I Was Here“ (Ich wünschte, ich wäre hier) mit sich selbst in der Hauptrolle drehen. Braff ist vor allem bekannt als Doktor J.D. Dorian aus der Krankenhaus-Comedyserie „Scrubs“. Im Jahr 2004 gab er mit „Garden State“ auch ein erfolgreiches Debüt als Regisseur, hatte aber Probleme, das nächste Film-Projekt zu finanzieren.

Bei ähnlichem Projekt kamen sogar 5,7 Millionen Dollar zusammen

Es ist bereits das zweite Projekt dieser Art binnen weniger Wochen. Die Macher der vor einigen Jahren abgesetzten TV-Serie „Veronica Mars“ wagten sich Mitte März auf Kickstarter und baten Fans um Geld für eine Film-Fortsetzung. Der Erfolg war überragend: Statt der angepeilten zwei Millionen Dollar kamen 5,7 Millionen zusammen.

Ähnlich wie bei „Garden State“ steckt Braff beim neuen Projekt auch hinter dem Drehbuch. Er will die Hauptfigur spielen, einen Schauspieler, der die Privatschule seiner zwei Kinder nicht mehr bezahlen kann und sie deshalb zuhause ausbildet. Zugleich flüchtet er sich in Tagträume, in denen er ein Weltraum-Ritter ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Olivenöl kann Faltenbildung vorbeugen
Feuchtigkeitsspendend, Haar- und Hautpflegend - Olivenöl findet sich nicht nur in der Küche, sondern auch in verschiedenen Kosmetikprodukten. Der natürliche Inhaltsstoff …
Olivenöl kann Faltenbildung vorbeugen
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Kate Upton wurde kürzlich vom Magazin Maxim zur „heißesten Frau der Welt“ gewählt. Jetzt gibt das schöne Curvey-Model auf Instagram preis: Sie ist schwanger.
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
„Zu dünn“ finden die einen, „du siehst Klasse aus“ sagen die anderen: Jenny Elvers neuer Instagram-Post aus dem Urlaub sorgt wieder für Gesprächsstoff.
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
Léa Linster über Kalorien und Glück
Die Sterneköchin aus Luxemburg spricht sich gegen Stress am Esstisch aus. Sich bei der Nahrungsaufnahme ständig zu mäßigen, sei sicher nicht gesund, sagt sie.
Léa Linster über Kalorien und Glück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.