+
Sean "Diddy" Combs war Beifahrer in einem SUV, als es zu dem Unfall kam.

Crash auf Sunset Boulevard

"P. Diddy" bei Autounfall verletzt

Los Angeles - Der Rapper und Musikproduzent Sean Combs, bekannt als P. Diddy, ist bei einem Autounfall in Los Angeles offenbar verletzt worden.

Der vor allen als P. Diddy bekannte Combs saß als Beifahrer in einem SUV, als dieser auf dem Sunset Boulevard mit einem abbiegenden Wagen kollidierte. Der Hip-Hop-Star habe über Schmerzen geklagt, wollte aber nicht medizinisch behandelt werden, sagte der Polizeibeamte Lincoln Hoshino.

Fotos auf der Promi-Website TMZ zeigten, wie Combs nach dem Unfall auf dem Rasen lag. Auch die schwer beschädigte Stoßstange seines Cadillac Escalade war auf den Bildern zu sehen. Combs' Sprecher war zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Der britische Prinzgemahl Philip ist berühmt für seine Bonmots - und auch im Gespräch mit Michael Palin hat er kürzlich wieder eine besondere Bemerkung fallen lassen. …
Michael Palin wurde von Prinz Philip gewarnt
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
"Die Liebe ist nie weniger geworden", hat Schauspieler Neil Patrick Harris vor kurzem über seine Beziehung zu Ehemann David Burtka gesagt. Klar, dass auch dessen …
Neil Patrick Harris ganz verliebt in seinen Mann
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods saß berauscht hinter dem Steuer und verbrachte mehere Stunden in Polizeigewahrsam. Jetzt hat der Golfstar Stellung dazu genommen.
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme
Jupiter - Nach seiner Festnahme wegen Autofahrens unter mutmaßlichem Rauschmitteleinfluss hat sich der frühere Golf-Superstar Tiger Woods erstmals öffentlich zu Wort …
Tiger Woods entschuldigt sich nach Festnahme

Kommentare