+
Sean Penns Sohn hat einen Fotografen verbal angegriffen.

Was er jetzt zu dem Vorfall sagt

Sean Penn: Sohn attackiert Paparazzo

Los Angeles - Schauspieler Sean Penn sorgt sich um seinen Sohn. Der 19-Jährige griff in Beverly Hills einen Fotografen an. Jetzt äußerte sich Hopper Jack zu dem Vorfall.

Sean Penns (52) Sohn Hopper Jack hat sich nach einer verbalen Attacke gegen einen Fotografen für sein Verhalten entschuldigt. Der Promi-Spross (Jahrgang 1993) sei gemeinsam mit seinem Vater in Beverly Hills (US-Bundesstaat Los Angeles) unterwegs gewesen und in einen heftigen Streit mit einem Fotografen geraten, berichtete das Onlineportal tmz.com am Mittwoch. Auf der Internetseite des Magazins wurde ein Video veröffentlicht, in dem die wüsten Beschimpfungen gegen den Paparazzo zu hören sind. Jetzt äußerte sich der 19-jährige Spross von Sean Penn zu dem Vorfall. „Ich wurde von Paparazzi angepöbelt und fühlte mich wie ein Tier - bedroht und angegriffen, aber das rechtfertigt nicht, was ich getan habe“, zitierte tmz.com den gemeinsamen Sohn des Oscar-Preisträgers und der Schauspielerin Robin Wright (46). Er bedauere seine Wortwahl zutiefst.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

dpa/msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Trompetenärmel Schmuck am Handgelenk tragen
Passend zum Sommer, luftig und leicht: Die Trompetenärmel sind zurück. Sie stehen jeder Frau und lassen sich einfach kombinieren. Wie sie am besten zur Geltung kommen, …
Zum Trompetenärmel Schmuck am Handgelenk tragen
Linkin Park: Emotionale Abschiedsbotschaft für Chester Bennington
Die Band Linkin Park hat nach mehreren Tagen Schockstarre eine Abschiedsbotschaft für den aus dem Leben geschiedenen Sänger Chester Bennington herausgebracht.
Linkin Park: Emotionale Abschiedsbotschaft für Chester Bennington
Königin Silvia erhält Bayerischen Verdienstorden
Für ihr soziales Engagement hat Horst Seehofer Königin Silvia von Schweden den Bayerischen Verdienstorden verliehen. Die Königin hob ihre besondere Verbindung zu München …
Königin Silvia erhält Bayerischen Verdienstorden
Volksmusik-Star Margot Hellwig lässt Ehebett zersägen - aus einem traurigen Grund
Volksmusik-Star Margot Hellwig aus Reit im Winkel verlor ihren Ehemann Arthur im November. Jetzt lässt die 76-Jährige das gemeinsame Ehebett zersägen - aus einem …
Volksmusik-Star Margot Hellwig lässt Ehebett zersägen - aus einem traurigen Grund

Kommentare