+
Sean Penn ist zum Sonderbotschafter von Hait ernannt worden.

Sean Penn ist Sonderbotschafter von Haiti

Port-Au-Prince - Der US-Schauspieler Sean Penn ist zum Sonderbotschafter für Haiti ernannt worden. Seit dem Erdbeben in 2010 hat sich der Schauspieler für den Karibikstaat engagiert.

Der symbolische Titel wurde dem Hollywood-Star am Dienstag bei einer Zeremonie im Nationalpalast in der Hauptstadt Port-Au-Prince von Präsident Michel Martelly verliehen. Das Staatsoberhaupt dankte dem 51-Jährigen zugleich für seinen Einsatz, die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf Haiti zu lenken.

Penn hatte einige Monate nach dem verheerenden Erdbeben in dem Karibikstaat im Jahr 2010 die Hilfsorganisation JP Haitian Relief Organisation gegründet. Diese half tausenden Haitianern, die durch die Naturkatastrophe ihr Obdach verloren hatten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare