Sechs Monate Haft für Ex-Pornostar Ilona Staller

Rom - Weil sie ihrem Ex-Mann Jeff Koons den mittlerweile 16-jährigen Sohn vorenthält, ist Ilona Staller, Porno-Ikone früherer Jahre, von einem römischen Gericht zu sechs Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden.

Wie die Zeitung "La Repubblica" berichtete, muss Staller (56) auch die Prozesskosten tragen und an Koons einen nicht näher bezifferten Schadenersatz zahlen.

Der Rosenkrieg zwischen dem erfolgreichen amerikanischen Objektkünstler und der als "Cicciolina" bekannten Staller zieht sich seit vielen Jahren hin. Nach der Scheidung hatte das Gericht zunächst Koons das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Ludwig zugesprochen. Doch Staller, die von 1987 bis 1992 für die Partei "Partito Radicale" im italienischen Parlament saß, ging in Berufung und siegte. "La Repubblica" geht deshalb davon aus, dass Staller auch dieses jüngste Urteil nicht einfach hinnehmen wird.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare