Sechs Monate Haft für Ex-Pornostar Ilona Staller

Rom - Weil sie ihrem Ex-Mann Jeff Koons den mittlerweile 16-jährigen Sohn vorenthält, ist Ilona Staller, Porno-Ikone früherer Jahre, von einem römischen Gericht zu sechs Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden.

Wie die Zeitung "La Repubblica" berichtete, muss Staller (56) auch die Prozesskosten tragen und an Koons einen nicht näher bezifferten Schadenersatz zahlen.

Der Rosenkrieg zwischen dem erfolgreichen amerikanischen Objektkünstler und der als "Cicciolina" bekannten Staller zieht sich seit vielen Jahren hin. Nach der Scheidung hatte das Gericht zunächst Koons das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Ludwig zugesprochen. Doch Staller, die von 1987 bis 1992 für die Partei "Partito Radicale" im italienischen Parlament saß, ging in Berufung und siegte. "La Repubblica" geht deshalb davon aus, dass Staller auch dieses jüngste Urteil nicht einfach hinnehmen wird.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Lewis Hamilton ist ein erfolgreicher Sportler. Er verfolgt aber auch die politischen Ereignisse und bekennt sich als Fan der deutschen Kanzlerin. Imponiert hat ihm vor …
Formel-1-Pilot Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook

Kommentare