+
Horst Seehofer steht mit seiner Frau Karin (2.v.r.), der bayerischen Europaministerin Emilia Müller (l) und dem geistlichen Botschaftsrat Prälat Eugen Kleindienst (r) im Petersdom im Vatikan.

Seehofer besucht Papst Benedikt XVI.

München/Rom - Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat vor seiner Privataudienz bei Papst Benedikt XVI. den Petersdom in Rom besichtigt.

Dabei besuchte er mit seiner Frau Karin auch die Gräber der verstorbenen Päpste Johannes Paul II. und Pius XII. Er sehe sich immer gerne die Christmette und die Osterfeierlichkeiten im Petersdom im Fernsehen an, sagte Seehofer. “Jetzt steht man hier, das hat etwas sehr Erhebendes.“ Glaube sei eine Sache von Gefühl und Überzeugung und nichts Materielles. Nach dem Besuch des Petersdoms wurde der Ministerpräsident vom Heiligen Vater zur Privataudienz erwartet.

Fotostrecke: Horst Seehofer reist zu Papst Benedikt XVI.

Horst Seehofer reist zu Papst Benedikt XVI.

Als Gastgeschenk hatte Seehofer Gebäck aus der Bäckerei Schmidmeier in Rimsting im Chiemgau dabei, die einst den Großeltern des Papstes gehört hatte: Ein Mischbrot mit Koriander, Kekse und Bio- Haferflocken. Das Mitbringsel hatte Seehofer nach eigenen Angaben selbst ausgesucht.

Nach Edmund Stoiber und Günther Beckstein (beide CSU) ist Seehofer bereits der dritte bayerische Ministerpräsident, der dem Papst in der Ewigen Stadt seine Aufwartung macht. Neben dem Pontifex wollte Seehofer auch Erzbischof Dominique Mamberti, den Außenminister des Vatikan treffen. Am Nachmittag wollte er zurück nach München fliegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“
Schwerer Schicksalsschlag für den 58-jährigen Komiker Markus Maria Profitlich. Er ist schlimm erkrankt. 
Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“
So trauert das Netz um Star-DJ Avicii
Fassungslosigkeit bei Millionen von Fans: Der völlig überraschende Tod von Star-DJ und Dance-Produzent Avicii schlägt im Netz unglaubliche Wellen. 
So trauert das Netz um Star-DJ Avicii
Star-DJ Avicii ist tot! Rätsel um Todesursache des 28-Jährigen
Er arbeitete mit Madonna, Coldplay und David Guetta und war einer der bekanntesten DJs: „Avicii“ Tim Bergling ist gestorben. Der Musiker und Produzent wurde im Oman tot …
Star-DJ Avicii ist tot! Rätsel um Todesursache des 28-Jährigen
Polizei veröffentlicht beklemmendes Video: Es zeigt die Leiche von Popstar Prince
Es ist beklemmendes Material, das die Polizei von Carver County veröffentlicht hat: Die Polizei filmte den Einsatz, als Superstar Prince am 21. April 2016 in seinem …
Polizei veröffentlicht beklemmendes Video: Es zeigt die Leiche von Popstar Prince

Kommentare