+
Horst Seehofer steht mit seiner Frau Karin (2.v.r.), der bayerischen Europaministerin Emilia Müller (l) und dem geistlichen Botschaftsrat Prälat Eugen Kleindienst (r) im Petersdom im Vatikan.

Seehofer besucht Papst Benedikt XVI.

München/Rom - Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat vor seiner Privataudienz bei Papst Benedikt XVI. den Petersdom in Rom besichtigt.

Dabei besuchte er mit seiner Frau Karin auch die Gräber der verstorbenen Päpste Johannes Paul II. und Pius XII. Er sehe sich immer gerne die Christmette und die Osterfeierlichkeiten im Petersdom im Fernsehen an, sagte Seehofer. “Jetzt steht man hier, das hat etwas sehr Erhebendes.“ Glaube sei eine Sache von Gefühl und Überzeugung und nichts Materielles. Nach dem Besuch des Petersdoms wurde der Ministerpräsident vom Heiligen Vater zur Privataudienz erwartet.

Fotostrecke: Horst Seehofer reist zu Papst Benedikt XVI.

Horst Seehofer reist zu Papst Benedikt XVI.

Als Gastgeschenk hatte Seehofer Gebäck aus der Bäckerei Schmidmeier in Rimsting im Chiemgau dabei, die einst den Großeltern des Papstes gehört hatte: Ein Mischbrot mit Koriander, Kekse und Bio- Haferflocken. Das Mitbringsel hatte Seehofer nach eigenen Angaben selbst ausgesucht.

Nach Edmund Stoiber und Günther Beckstein (beide CSU) ist Seehofer bereits der dritte bayerische Ministerpräsident, der dem Papst in der Ewigen Stadt seine Aufwartung macht. Neben dem Pontifex wollte Seehofer auch Erzbischof Dominique Mamberti, den Außenminister des Vatikan treffen. Am Nachmittag wollte er zurück nach München fliegen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Doch eine Internet-Panne hat ihn …
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Die Vorwürfe gegen Bill Cosby waren teils Jahrzehnte alt, den Schuldspruch gegen ihn wegen sexueller Nötigung feiert die noch junge #MeToo-Bewegung dennoch. Der einst so …
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
Kristina Yantsen lässt die Bombe platzen. Unter Tränen spricht die von „Bachelor“ Daniel Völz Auserwählte jetzt Klartext - und schockt damit die Fans.
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

Kommentare