+
Die frühere Geliebte von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist auf Jobsuche.

Seehofers Ex-Geliebte braucht neuen Job

München - Die frühere Geliebte von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist auf Jobsuche. Bisher war sie Büroleiterin des ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Laurenz Meyer.

Anette Fröhlich braucht eine neue Stelle, weil Meyer nicht mehr in den Bundestag gewählt wurde. In der “Hamburger Morgenpost“ (Montag) lässt sie Unzufriedenheit mit der Union durchblicken: “Weder Herr Meyer noch Herr Ramsauer von der CSU-Landesgruppe haben mir bisher bei der Jobsuche geholfen.

Immerhin komme ich aus Bayern, habe acht Jahre für die Union im Bundestag gearbeitet“, sagte Fröhlich der Zeitung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare