+
Die frühere Geliebte von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist auf Jobsuche.

Seehofers Ex-Geliebte braucht neuen Job

München - Die frühere Geliebte von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist auf Jobsuche. Bisher war sie Büroleiterin des ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Laurenz Meyer.

Anette Fröhlich braucht eine neue Stelle, weil Meyer nicht mehr in den Bundestag gewählt wurde. In der “Hamburger Morgenpost“ (Montag) lässt sie Unzufriedenheit mit der Union durchblicken: “Weder Herr Meyer noch Herr Ramsauer von der CSU-Landesgruppe haben mir bisher bei der Jobsuche geholfen.

Immerhin komme ich aus Bayern, habe acht Jahre für die Union im Bundestag gearbeitet“, sagte Fröhlich der Zeitung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

About You Awards: Heidi schweigt zur Hochzeit
Auf sie waren alle Blicke gerichtet, aber Heidi Klum und Tom Kaulitz lassen die Welt weiter rätseln.
About You Awards: Heidi schweigt zur Hochzeit
„Geil“: Lena Meyer-Landrut postet schon wieder Hüllenlos-Pic und die Fans drehen durch
Lena Meyer-Landrut (27) hat es schon wieder getan: Auf einem neuen Instagram-Foto bedeckt nur Schaum ihren Körper. Einige Fans drehen diesmal komplett durch.
„Geil“: Lena Meyer-Landrut postet schon wieder Hüllenlos-Pic und die Fans drehen durch
Herzogin Kate: Plötzliche Auszeit - Was steckt hinter ihrem überraschenden Urlaub? 
Während die ganze Welt noch sehnsüchtig auf Meghans Baby wartet, verwundert das Verhalten ihrer Schwägerin Kate. Laut Medienberichten haben sich Herzogin Kate und Prinz …
Herzogin Kate: Plötzliche Auszeit - Was steckt hinter ihrem überraschenden Urlaub? 
„Plötzlich zusammengebrochen“: Mysteriöser Tod von TV-Kinderstar (16) 
Seit sie zwei Jahre alt war, stand Mya-Lecia Naylor vor der Kamera. Mit ihren Rollen in den Serien "Millie Inbetween" oder "Almost Never" wurde die Britin bekannt. Jetzt …
„Plötzlich zusammengebrochen“: Mysteriöser Tod von TV-Kinderstar (16) 

Kommentare