+
Jessica Alba

Schauspielerin spricht über Horrornacht

Jessica Alba befürchtete Schlaganfall - Klinik

Los Angeles - US-Schauspielerin  Jessica Alba ist vergangene Woche mitten in der Nacht mit der Selbstdiagnose "Schlaganfall" in ein Krankenhaus gefahren, wie sie in einer Talkshow berichtete.

Mit US-Talkmaster Jimmy Kimmel sprach die 31-Jährige über ihre Horrornacht. Gegen halb drei Uhr morgens wachte sie laut eigenen Angaben mit starken Schmerzen und einer tauben Hand auf. "Sie war tot. Ich konnte sie nicht bewegen. Dann wurde mein ganzer Arm taub." Ein Kältegefühl habe sie verspürt, das sich über den Hals bis zur Stirn hin ausbreitete.

Fotos im Highschool-Jahrbuch: Erkennen Sie die US-Promis?

Fotos im Highschool-Jahrbuch: Erkennen Sie die US-Promis?

Hausarzt konnte Alba nicht beruhigen

Auf eigene Faust recherchierte sie im Internet, was diese Symptome auslösen könnte - und wurde beim Thema "Schlaganfall" fündig. Panisch kontaktierte sie ihren Hausarzt, der sie zu beruhigen versuchte. Ein Schlaganfall wäre garnicht möglich, schließlich sei sie mit 31 Jahren hier zu jung.

Doch das ließ die US-Amerikanerin kalt. Alba raste in ein Krankenhaus und ließ sich dort gründlich untersuchen. Die harmlose Diagnose: Karpaltunnelsyndrom. Das ist heilbar und verursacht Schmerzen, Taubheit und Kribbeln in der Hand.

fw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare