+
Selena Gomez meldet sich nach langer Krankheit zurück.

Popstar sagte deswegen mehrere Konzerte ab

Selena Gomez musste sich Chemotherapie unterziehen

Los Angeles - US-Popstar Selena Gomez (23) hat sich nach eigenen Angaben einer Chemotherapie unterziehen müssen. Der Grund dafür: die Autoimmunkrankheit Lupus.  

Die Musikerin hatte im vergangenen Jahr mehrere Konzerte abgesagt und dies mit einer Auszeit begründet, die sie sich nehmen wolle. Das hatte in Boulevardmedien zu Spekulationen über eine angebliche Drogensucht geführt. "Ich wollte ihnen so sehr sagen, dass sie keine Ahnung hätten. 'Ich bin in der Chemotherapie, ihr Arschlöcher.' Ich habe mich eingeschlossen, bis ich mich wieder selbstsicher und wohl gefühlt habe."

An diesem Freitag erscheint Gomez' neues Album "Revival", auf Deutsch: Wiederbelebung. Ab Mai will sie damit auf Welttournee gehen, zunächst in den USA und Kanada.

Lupus ist eine seltene Autoimmunschwäche, an der vorwiegend Frauen leiden. Der Körper kann nicht zwischen einer Bedrohung und normalem Reiz unterscheiden und reagiert selbst auf ungefährliche Dinge mit der Bildung von Antikörpern. Weil Narben der Krankheit wie Bisse aussehen können, bekam die Krankheit ihren Namen: Lupus, der Wolf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar
Gleiches Recht für alle: Weil der dänische Kronprinz sich nicht ausweisen konnte, wurde er in einer Bar in Australien abgewiesen. Erst als seine Personenschützer …
Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar
Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods geklaut
"Mit der vollen Härte des Gesetzes" will die Skisportlerin gegen diejenigen vorgehen, die von ihrem Handy private Fotos geklaut haben und diese nun im Internet …
Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods geklaut
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare