+
Regisseurin Ava DuVernay plant einen Film über Katrina. Foto: Paul Buck

"Selma"-Team will Filmdrama über Katrina drehen

Los Angeles (dpa) - "Selma"- Regisseurin Ava DuVernay (42) und der britische Schauspieler David Oyelowo (38) wollen als nächstes gemeinsames Projekt einen Film vor dem Hintergrund von Hurrikan Katrina drehen.

Dem US-Branchenblatt "Variety" zufolge ist eine Mischung aus einem Liebesdrama und einem Mordthriller geplant. Der Hurrikan hatte im Jahr 2005 die Südstaaten-Metropole New Orleans verwüstet und entlang der US-Golfküste mehr als 1800 Menschenleben gefordert. DuVernay will die Story schreiben, produzieren und inszenieren. Einen Drehstart gibt es noch nicht. In ihrem jüngsten Film "Selma" spielt Oyelowo den schwarzen Bürgerrechtler Martin Luther King. Das Drama ist unter anderem für einen Oscar als "Bester Film" nominiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare