+
Bettina und Christian Wulff auf dem Semperopernball in Dresden (2011). Foto: Arno Burgi

Semperopernball-Orden für Christian Wulff

Dresden (dpa) - Der frühere Bundespräsident Christian Wulff bekommt in diesem Jahr den Orden des Dresdner Semperopernballs. Der Ballverein würdigt damit nach eigenen Angaben vom Montag dessen Verbundenheit und gesellschaftliches Wirken mit der Stadt.

Der CDU-Politiker werde den Preis am 29. Januar persönlich entgegennehmen und mit seiner Ehefrau Bettina nach 2011 zum zweiten Mal zu den Ballgästen gehören. Die Laudatio soll EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) halten.

Der St. Georgs Orden - eine Nachbildung des Anhängers "Heiliger Georg zu Pferde" aus dem Grünen Gewölbe - wird seit 2006 in verschiedenen Kategorien vergeben. Als weitere Preisträger stehen der langjährige Ballmoderator Gunther Emmerlich, die Schauspielerin Uschi Glas, ihr Kollege Mario Adorf sowie die Sängerin Sarah Connor fest.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare