+
Rihanna in guter Gesellschaft auf der Grammy-Bühne

Grammys: Rihanna bei Sensations-Trio dabei

New York - Sie sind Megastars und haben noch nie miteinander gesungen. Bei der Grammy-Verleihung an diesem Wochenende wird Rihanna mit zwei hochkarätigen Kollegen ein ganz besonderes Trio bilden.

Die Pop-Stars Sting, Rihanna und Bruno Mars bilden das Sensations-Trio bei der glanzvollen Preisverleihung. Auch die dreifach nominierte Sängerin Kelly Clarkson werde am kommenden Sonntag in Los Angeles auftreten, teilten die Veranstalter am Montag mit. Alicia Keys und Altstar Elton John gehören ebenso zum Aufgebot. Präsentiert werde die Show von Beyonce, Prince, Jennifer Lopez und dem Country-Sänger Hunter Hayes.

AP

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury

Kommentare