+
Senta Berger ist nicht immer nur stark. Foto: Tobias Hase

Senta Berger kennt Stimmungstiefs

Berlin (dpa) - Auch die Schauspielerin Senta Berger (74) hat schwache Momente. "Natürlich ist man nicht immer stark, also ich bin es nicht!", sagte die gebürtige Wienerin dem Frauenmagazin "Meins".

"Ich bin Stimmungen unterworfen." Aber sie wehre sich und könne sich am eigenen Schopf wieder aus einer Trübnis herausziehen. Berger, die auch in Hollywood spielte, ist zurzeit vor allem für ihre Rolle in der Krimireihe "Unter Verdacht" bekannt. Wichtig waren in ihrer Karriere auch Serien wie "Kir Royal" oder "Die schnelle Gerdi".

In einer Umfrage für "Meins", die das Institut TNS Emnid unter Menschen über 50 Jahren machte, wählten die Befragten Senta Berger zur beliebtesten Frau in dieser Altersgruppe. Auf sie folgen die Schauspielkolleginnen Iris Berben (65) und Hannelore Elsner (72). Bundeskanzlerin Angela Merkel (61) liegt in dieser Umfrage auf Platz 15.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare