+
Senta Berger Spielt in "Ruhm" eine todkranke Frau.

Senta Berger: Der Tod liegt mir nicht

München - Senta Berger beschäftigt sich nicht mit dem Tod. Für die Schauspielerin ist das kein Thema. Diese Einstellung passt aber so gar nicht zu ihrer neuen Filmrolle.

Für Schauspielerin Senta Berger ist der Tod kein Thema. “Ich halte es für völlig sinnlos, sich mit dem Ende zu beschäftigen. Der Tod ist einfach kein Thema in meinem Leben. Das liegt mir nicht, das gebe ich ehrlich zu“, sagte die 70-Jährige der Zeitschrift Bunte. Senta Berger spielt in ihrem neuen Film “Ruhm“ eine schwerkranke Frau, die sich an einen Sterbehilfeverein wendet. Der Film nach dem Bestseller von Daniel Kehlmann kommt am Donnerstag in die Kinos.

Liebe kennt keine Altersgrenze

Liebe kennt keine Altersgrenze

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare