Unwetterwarnung für München und das Umland 

Unwetterwarnung für München und das Umland 
+
Senta Berger hat mit dem Älterwerden Probleme.

Senta Berger will wieder jung sein

Berlin - Auch vor Senta Berger macht die Zeit keinen Halt. Die Schauspielerin versucht aber, das Älterwerden zu verdrängen. Sie sei als junger Mensch ganz anders gewesen.

Schauspielerin Senta Berger fällt das Altern nicht leicht. “Ich kann das gut verdrängen, aber ich habe immer wieder Probleme mit dem Älterwerden, natürlich auch in meinem Beruf, weil ich mich da selber auf eine gewisse Weise immer wieder beobachte“, sagte die 70-Jährige der Zeitung B. Z. Das Älterwerden bedeute für sie, dass die Zeit überschaubarer werde.

Mitunter wäre sie gerne wieder jung. “Ich war voller Kraft, verliebt und leidenschaftlich.“

Berger ist ab Donnerstag (22. März) in dem Kinofilm “Ruhm“ zu sehen. Sie spielt die an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankte Rosalie.

Liebe kennt keine Altersgrenze

Liebe kennt keine Altersgrenze

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Hat der Schauspieler über das Ziel hinaus geschossen? 
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Der 2006 gestorbene Dokumentarfilmer „Crocodile Hunter“ Steve Irwin wird nachträglich mit einem Stern in Hollywood verewigt.
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer …
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?

Kommentare