+
Senta Bergers jüngster Sohn hat geheiratet.

Senta Bergers Jüngster hat geheiratet

München - Luca Verhoeven, der jüngere Sohn von Senta Berger und Michael Verhoeven, hat seine Freundin Stephanie geheiratet.

Wie die Illustrierte “Bunte“ berichtet, gab der 30-jährige Schauspieler in Grünwald bei München, wo seine Eltern wohnen, seiner Freundin Stephanie das Ja-Wort, die einen sechsjährigen Sohn hat. Die 68-jährige Schauspielerin Senta Berger ist damit schneller Großmutter geworden, als sie dachte.

Im November vergangenen Jahres hatte sie gesagt, sie wünsche sich Enkel, “aber da meine beiden Söhne noch auf der Suche nach der Frau des Lebens sind, kann das mit dem Nachwuchs wohl noch etwas auf sich warten lassen.“ Der “Bunten“ sagte sie: “Uns ist eine kleine Familie in den Schoß gefallen. Wir sind alle unendlich glücklich.“ Gefeiert wurde dem Bericht zufolge rustikal im Forsthaus Wörnbrunn: “Es gab Wiener Schnitzel und geeisten Apfelstrudel.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare