+
Sepp Maier will als Magier mit Volksmusikshow auf Tournee gehen.

Torwartlegende

Sepp Maier als Magier auf Tournee

München - Mit magischem Geschick hielt er früher den Ball - jetzt will Ex-Nationaltorwart Sepp Maier beim “Überraschungsfest der Volksmusik“ als Magier auftreten.

“Ich lasse Menschen auf der Bühne verschwinden“, kündigte der 64-Jährige in der Illustrierten “Bunte“ an. Zudem singe er mit Wencke Myhre den alten Hit “Ich stehe im Tor und sie dahinter“. Für die Show hätten sie zwölf Stunden am Tag geübt. “Da trainieren Fußballer viel weniger“, betonte Maier. Nach seinem Rücktritt als Torwarttrainer beim FC Bayern München sei das die ideale Winterbeschäftigung. Die Live-Show “Überraschungsfest der Volksmusik“ mit Moderator Florian Silbereisen ist bei der Tournee durch ganz Deutschland insgesamt an 48 Abenden zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Es ist 18 Uhr, die erste Hochrechnung ist da – Zeit für die tz, sich unter Wiesn-Prominenten umzuhören: Was sagen Sie zum freien Fall der SPD, zu spektakulären Einbußen …
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Schweden-Prinz Gabriel: Tauftermin steht fest
Es wird sein erster großer öffentlicher Auftritt sein: Prinz Carl Philip und seiner Frau Sofia werden den kleinen Gabriel Carl Walther am 1. Dezember taufen lassen.
Schweden-Prinz Gabriel: Tauftermin steht fest
Kim Kardashian hatte Angst vor Fehlgeburt
Kim Kardashian spricht über ihre Ängste während der Schwangerschaft - sie glaubte an eine Fehlgeburt.
Kim Kardashian hatte Angst vor Fehlgeburt
Kim Kardashian fürchtete eine Fehlgeburt
Erstmals hat Kim Kardashian über die große Angst gesprochen, die sie 2012 quälte. Die Ehefrau von Rapper Kanye West fürchtete, dass sie eine Fehlgeburt erlitten habe.
Kim Kardashian fürchtete eine Fehlgeburt

Kommentare