Serena und Venus Williams auf dem Laufsteg

- New York - Die US-Tennis-Spielerin Serena Williams (22) hat ihre Verletzungspause genutzt, um Design-Entwürfe ihres Lables "Aneres" in der kalifornischen Stadt Santa Monica vorzustellen. Dafür heuerte sie ihre ebenfalls verletzte Schwester Venus, ihre gemeinsame Halbschwester Lyndrea und Pop-Sängerin Brandy als Models an.

"Ich habe es nur für Serena gemacht, normalerweise bin ich ziemlich schüchtern", sagte Venus (23) nach US-Medienberichten. Sie führte ein superkurzes, schokoladenbraunes Kleid mit beigem Schlangenmuster vor. "Ich will nicht irgendwann meine Karriere beenden und erst dann etwas Neues anfangen", sagte Serena. Venus sagte: "Ich habe noch genug Zeit, mich der Mode zu widmen, wenn ich mit dem Tennis fertig bin, und wenn ich Arthritis und lauter so lustige Sachen kriege."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare