Serena und Venus Williams auf dem Laufsteg

- New York - Die US-Tennis-Spielerin Serena Williams (22) hat ihre Verletzungspause genutzt, um Design-Entwürfe ihres Lables "Aneres" in der kalifornischen Stadt Santa Monica vorzustellen. Dafür heuerte sie ihre ebenfalls verletzte Schwester Venus, ihre gemeinsame Halbschwester Lyndrea und Pop-Sängerin Brandy als Models an.

"Ich habe es nur für Serena gemacht, normalerweise bin ich ziemlich schüchtern", sagte Venus (23) nach US-Medienberichten. Sie führte ein superkurzes, schokoladenbraunes Kleid mit beigem Schlangenmuster vor. "Ich will nicht irgendwann meine Karriere beenden und erst dann etwas Neues anfangen", sagte Serena. Venus sagte: "Ich habe noch genug Zeit, mich der Mode zu widmen, wenn ich mit dem Tennis fertig bin, und wenn ich Arthritis und lauter so lustige Sachen kriege."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erwischt! Irre Fotos von Helene Fischer nach Wien-Konzert aufgetaucht
Nach sieben Konzertabsagen und Zittern über ihre Gesundheit feierte Helene Fischer ihr Comeback. Auf der Bühne und am Würstelstand.
Erwischt! Irre Fotos von Helene Fischer nach Wien-Konzert aufgetaucht
Sylvester Stallone stellt klar: Ich lebe
Ein Gerücht verbreitet sich wie Lauffeuer: Im Internet trauern Fans um Sylvester Stallone. Der Schauspieler selbst muss sich schließlich äußern.
Sylvester Stallone stellt klar: Ich lebe
Sila Sahin zieht mit ihrem Mann nach Norwegen
Der Mann von Schauspielerin Sila Sahin ist Fußballprofi und muss häufig umziehen. Für die 32-Jährige ist das offenbar kein großes Problem.
Sila Sahin zieht mit ihrem Mann nach Norwegen
Die Clooneys spenden für die Anti-Waffen-Bewegung
Nach dem Amoklauf in Florida machen jetzt Promis mobil. Die Clooneys und andere unterstützen den Kampf gegen Waffen.
Die Clooneys spenden für die Anti-Waffen-Bewegung

Kommentare