+
Sergio Ramos. Foto: Sergio Barrenechea

Rätsel gelöst

Sergio Ramos sorgt mit Zahlen-Tattoos für Gesprächsstoff

Warum hat sich der Kicker die Zahlen 35, 90+, 32 und 19 in die Haut stechen lassen?

Madrid (dpa) - Der Real Madrid-Kapitän Sergio Ramos (30) hält seine Fans mit einem Tattoo-Rätsel auf Trab. "Die Nummern meines Lebens in der reinsten Farbe. Was bedeuten sie?", twitterte der 30-Jährige am Sonntag und postete dazu ein Foto, das seine linke Hand zeigt. Darauf zu sehen: die Zahlen 35, 90+, 32 und 19 in leuchtendem Hellrot.

Spanische Medien wollen das Rätsel gelöst haben: Die 35 und 32 seien seine ersten Rückennummern beim FC Sevilla gewesen, und mit 19 habe er erstmals in der spanischen Nationalelf gespielt. Die 90+ erinnert nach dieser Interpretation an den zehnten Titel in der Champions League, den sich Real Madrid 2014 sicherte: Ramos brachte seinen Verein mit einem Tor in der Nachspielzeit (also nach der 90. Spielminute) in die Verlängerung, was den 4:1-Erfolg gegen den Stadtrivalen Atlético erst ermöglichte.

Im Ligaspiel gegen Deportivo La Coruña verhalf Ramos seinem Verein am Samstag mit einem Treffer in der Nachspielzeit zu einem 3:2-Heimsieg.

Ramos' Tweet

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cremes mit Koffein fördern die Durchblutung der Haut
Kaffee oder Tee? Die Rede ist gerade nicht von anregenden Genussmitteln, sondern von Koffein als Wirkstoff in Kosmetikprodukten. Was bewirkt es in Cremes und Shampoos?
Cremes mit Koffein fördern die Durchblutung der Haut
Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Die Sängerin hat sich zu ihrem Gesundheitszustand geäußert.
Schwerer Bühnen-Unfall in Rostock: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Herzogin Kate steht kurz vor der Geburt ihres dritten Kindes, da kommen schon die nächsten großen Neuigkeiten: Auch ihre Schwester Pippa ist schwanger.
Baby-Glück bei den Middleton-Schwestern: Auch Pippa ist schwanger
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Die Autopsie ist nun abgeschlossen.
Rätsel um Todesursache: Autopsie von Avicii abgeschlossen

Kommentare