"Sex and the City"-Schauspielerin Kim Cattrall spendet Pelzmäntel

New York - Kim Cattrall (51) will sich die amerikanische Tierschutzorganisation PETA vom Hals halten.

Alle Pelzmäntel, die sie in ihrer Rolle als Samantha während der Dreharbeiten zu der Leinwand-Version der Kultserie trägt, werden deshalb am Ende einer Wohltätigkeitsorganisation gespendet, berichtet die "New York Post".

In dem Film soll Samantha alias Cattrall von protestierenden Tierschützern mit roter Farbe besprüht werden. Sie will allerdings nicht, dass ihr das im richtigen Leben auch passiert. Die gestifteten Pelze bekommen ein großes rotes X auf den Rücken und werden unter Obdachlosen verteilt, sagte ein PETA-Sprecher.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach schwerem Bühnen-Unfall: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand - und dankt ihren Fans
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Die Sängerin hat sich zu ihrem Gesundheitszustand geäußert.
Nach schwerem Bühnen-Unfall: Vanessa Mai äußert sich zu ihrem Zustand - und dankt ihren Fans
Shawn Mendes über Fußball-Star: „Ich wollte immer wie er sein“
Die Meisten haben bei der Fußball-Weltmeisterschaft ein Land, dem sie die Daumen drücken. Popsänger Shawn Mendes hat gleich zwei Favoriten - und ein Vorbild.
Shawn Mendes über Fußball-Star: „Ich wollte immer wie er sein“
Shania Twain bekennt sich zu Trump - und rudert schnell zurück
„That don't impress me much“ hieß ihr größter Hit. Von einem Shitstorm im Netz ließ sich Shania Twain nun aber doch beeindrucken. 
Shania Twain bekennt sich zu Trump - und rudert schnell zurück
Cremes mit Koffein fördern die Durchblutung der Haut
Kaffee oder Tee? Die Rede ist gerade nicht von anregenden Genussmitteln, sondern von Koffein als Wirkstoff in Kosmetikprodukten. Was bewirkt es in Cremes und Shampoos?
Cremes mit Koffein fördern die Durchblutung der Haut

Kommentare