+
“Sex And The City“-Schauspielerin Kristin Davis

"Sex And The City"-Star adoptiert Baby

New York - “Sex And The City“-Schauspielerin Kristin Davis (46) hat ein kleines Mädchen adoptiert. Sie sei “so dankbar“ für Baby Gemma Rose.

Das sagte Davis am Freitag dem Promi-Portal “People.com“. “Ich habe mir das schon sehr lange gewünscht“. Ein Kind zu haben, sei noch schöner, als sie es sich jemals vorgestellt habe, bekräftigte die Schauspielerin. Die Adoption war schon vor einigen Monaten. Über die Eltern des Kindes wurde nichts bekannt.

"Sex and the City 2" - Die Bilder vom Dreh

„Sex and the City 2“ - Die Bilder vom Dreh

In “Sex And The City“ spielt Davis die konservative Charlotte. In der Kinoversion “Sex And the City 2“ ist sie verheiratet und gestresste Mutter von zwei Kindern. Im wirklichen Leben ist Davis alleinstehend. Derzeit dreht sie an der Seite von Dwayne Johnson und Michael Caine den Science-Fiction-Film “Journey 2: The Mysterious Island“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
„Oh Happy Day“ machte ihn berühmt: Sänger Edwin Hawkins tot
Die Musikwelt trauert um eine Gospel-Legende Edwin Hawkins. Der Sänger ist im Alter von 74 Jahre gestorben.  
„Oh Happy Day“ machte ihn berühmt: Sänger Edwin Hawkins tot

Kommentare