+
Sarah Jessica Parker dreht einen Film in Rom.

Filmdreh

Sarah Jessica Parker: Romanze in Rom

Los Angeles - Die US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker (49) steht noch in diesem Monat in Rom vor der Kamera.

Wie das US-Branchenblatt „Variety“ am Donnerstag berichtete, übernimmt Parker die Hauptrolle in der romantischen Komödie „All Roads Lead to Rome“. Die schwedische Regisseurin Ella Lemhagen („Patrik 1,5“) wolle im Oktober mit den Dreharbeiten beginnen. Parker war zuletzt in den Komödien „Happy New Year“ und „Der ganz normale Wahnsinn - Working Mum“ im Kino zu sehen. In der Rolle der Kolumnistin Carrie Bradshaw hatte Parker in sechs Staffeln und zwei Filmen von „Sex and the City“ internationale Berühmtheit erlangt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare