+
Golfprofi Tiger Woods

Sex-Verbot für den Tiger?

London - Wenn es stimmt, was der ehemalige Patient einer amerikanischen Therapie-Klinik erzählt, stehen dem Profi-Golfer Tiger Woods (34) Wochen und Monate strikter Enthaltsamkeit bevor.

Das meldet das britische Boulevardblatt “The Sun“ in seiner Online- Ausgabe. Sechs Wochen soll Woods angeblich in einer therapeutischen Einrichtung in Mississippi verbringen, wo ein rigoroses Sex-Verbot herrscht. “Man darf keinen Sex haben. Das geht 90 Tage nach der Entlassung so weiter“, so der Insider. Woods war Ende 2009 in die Schlagzeilen geraten, nachdem er der ehelichen Untreue und zahlreicher Affären bezichtigt worden war.

Tiger Woods: Bilder einer (gescheiterten) Ehe

Tiger Woods und Elin: Bilder einer angeknacksten Ehe

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz

Kommentare