1 von 11
Süßes Geheimnis: Miranda Kerr zeigt sich in Dessous von Victoria's Secret auf der Fashion Show in New York, November 2009.
2 von 11
Im kleinen Schwarzen von Alex Perry sieht Miranda Kerr einfach hinreißend aus.
3 von 11
Die Fotografen sind verrückt nach ihr: Sie belagern Miranda Kerr im September 2009 nach der Calvin Klein Fashion Show in New York
4 von 11
Sommerlich frisch: Hier hat das Label Thurley Miranda Kerr im August 2009 in Sydney eingekleidet.
5 von 11
Lady in Red: Miranda Kerr im Alex-Perry-Kleid im August 2009 in Sydney
6 von 11
Henne im Korb: Miranda Kerr auf der Modenshow von Daid Jones im Kreise vierer Männer, Sydney im August 2009.
7 von 11
Australierin fast hüllenlos: Hier trägt Miranda Kerr einen Hauch von Stoff des australischen Labels Jets auf der David Jones Show im August 2009 in Sydney
8 von 11
Verhüllte Reize: Miranda Kerr (links) im roten Alex- Perry-Kleid posiert mit der in schwarz gehüllten Megan Gale im August 2009 bei der David Jones Show in Sydney.

So süß ist Top-Model Miranda Kerr

Schon mit 13 Jahren fing Miranda Kerr an zu modeln. 1983 in Sydney geboren, ist sie heute eine der begehrtesten Frauen der Welt - und hat sich den Frauenschwarm Orlando Bloom geangelt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
Bei der Ernährung ist für viele klar: Was wir uns in den Bauch schlagen, sollte bio sein. Auch in der Mode wächst die Nachfrage, doch noch ist dieser Markt sehr klein. …
Bio-Baumwolle: Shopping mit gutem Gewissen
9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn
Das Wetter spielt zwar nicht ganz mit, aber das tut der guten Stimmung keinen Abbruch. Der Trachtenumzug ist einer der Höhepunkte des Münchner Oktoberfestes.
9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn
"O'zapft is": 184. Oktoberfest hat begonnen
Erst Regen, dann Bier in Strömen - das Münchner Oktoberfest beginnt trotz miesen Wetters entspannt und fröhlich. Tracht: Weiter angesagt. Sicherheit: Keine …
"O'zapft is": 184. Oktoberfest hat begonnen
Bizarre Forschungen: Ig-Nobelpreise sind Kult
Papierflieger, bizarre Kurz-Opern und viel Klamauk, alles im Namen der Wissenschaft: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind längst Kult. Zum 27. Mal wurde jetzt kuriose …
Bizarre Forschungen: Ig-Nobelpreise sind Kult

Kommentare