Shaggy hat als Kind Fußball gespielt - mit Getränkekartons

Hamburg - Der jamaikanische Reggae-Star Shaggy, Sänger der EM-Hymne "Feel The Rush", hat als Kind Fußball gespielt - mit leeren Getränkekartons.

"Ich war ein Ghettokind aus Jamaika und da haben wir Kinder alles Mögliche als Ball benutzt", sagte der 39-Jährige dem dpa-Audiodienst. Milch- oder Saftkartons hätten sie mit Papier vollgestopft und dann rund geklopft. "Das rollt ziemlich gut, fast wie ein Ball." Doch da sie als Kinder auch keine vernünftigen Schuhe hatten, gab es ständig wunde Zehen. Den EM-Song habe er gemacht, weil er seit einer Tour durch die Schweiz eine "Liebesaffäre" mit den Eidgenossen habe. "Der Song drückt das aus, was ich so fühle, wenn ich bei einem Fußballspiel dabei bin. Diese unglaubliche Energie, deswegen auch "Feel the Rush"."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
Das Fitness-Model Sophia Thiel wollte einen besonderen Augenblick mit ihren Fans teilen: Sie ist auf dem Cover einer Fitness-Zeitung zu sehen. Doch den Fans gefällt …
Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Männerwelt aufgepasst: Sängerin Sarah Lombardi wünscht sich einen Partner an ihrer Seite. Jetzt verrät sie, welche Erwartungen sie von ihrem zukünftigen Partner hat.
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen

Kommentare