+
Shailene Woodley engagiert sich. Foto: Walter Bieri

Nach der Festnahme

Shailene Woodley kämpft nach Pipeline-Protest weiter

Die junge US-Schauspielerin stellt sich auf die Seite der amerikanischen Ureinwohner.

New York (dpa) - Nach ihrer Festnahme wegen Landfriedensbruchs hat die US-Schauspielerin Shailene Woodley (24) ihren Protest gegen den Bau einer Pipeline verteidigt.

"Ich habe keine Angst und mache mir keine Sorgen. Ich bin dankbar und fasziniert, Seite an Seite mit so vielen friedlichen Kämpfern zu stehen", schrieb sie am Donnerstag (Ortszeit) in der "Time". Woodley war vergangene Woche mit mehreren anderen Demonstranten in North Dakota kurzzeitig festgenommen worden. In einer Anhörung vor Gericht plädierte sie US-Medienberichten zufolge auf nicht schuldig.

Die "Snowden"-Hauptdarstellerin wies darauf hin, dass die Öl-Pipeline das Land und Wasser von Gebieten der Ureinwohner gefährde und diese Menschen in den USA ohnehin kaum Gehör fänden. "Ich stand in North Dakota Seite an Seite mit den Ureinwohnern Amerikas. Ihr wisst schon, diejenigen, die vor uns hier waren. Und wisst ihr was, Amerika? Sie sind immer noch da. Und sie kämpfen immer noch für die gute Sache."

Sie hoffe, dass ihre Festnahme den Blick auf die Sorgen der Ureinwohner lenke und das Wasser in ihren Gebieten geschützt werde.

Essay auf Time.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare