+
Bekommt einen Stern in Hollywood: Shakira.

Shakira bekommt Stern auf Hollywood Walk of Fame

Los Angeles - Ein Stern am Musikhimmel ist sie schon - jetzt bekommt sie auch einen auf Erden: Shakira, Kolumbiens heißester Musikexport, hat von nächster Woche an einen eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Damit soll die 34-Jährige nicht nur für ihre Musik, sondern auch für ihr soziales Engagement geehrt werden, hieß es am Donnerstag (Ortszeit) von der Handelskammer in Hollywood. So habe sie schon als 18-Jährige eine Stiftung gegründet, die kürzlich ihre sechste Schule eröffnen konnte.

Shakira: Sexy Foto-Shooting zum neuen Album

Shakira: Sexy Foto-Shooting zum Album "Sale El Sol"

Shakira war vor zehn Jahren mit ihrem Hit “Whenever, Wherever“ auch in Nordamerika und Europa bekanntgeworden. Ihre Platten verkaufen sich nach wie vor prächtig und nach der Zeremonie mit ihrem eigenen Stern am Dienstag, es wird übrigens der 2354. in dem berühmten Pflaster sein, wartet am Mittwoch (Ortszeit) gleich die nächste Auszeichnung auf die Sängerin: Am Tag vor der Verleihung der Latin Grammys soll bei einem Gala-Abend als “Mensch des Jahres“ geehrt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare