+
Shakira und Gerard Piqué werden erneut Eltern.

Eltern plaudern Geheimnis aus

Shakira bekommt wieder einen Jungen

Madrid - Das zweite Kind von Latin-Pop-Queen Shakira und des spanischen Fußballstars Gerard Piqué wird wieder ein Junge.

Das verrieten die Eltern der 37-jährigen Kolumbianerin am Dienstag bei einem Besuch ihrer Tochter in Barcelona. „Ja, es wird ein weiterer kleiner Mann. Ein Spielkamerad für (Shakiras ersten Sohn) Milan“, sagten Vater William Mebarak und Mutter Nidia Ripoll.

Die Eltern, die von Journalisten bei einem Spaziergang in der spanischen Metropole erkannt und befragt wurden, erzählten, sie seien „sehr, sehr glücklich“. Zum Namen des neuen Kindes konnten oder wollten sie nichts sagen: „Da haben wir keine Ahnung.“

Shakira („Waka Waka“) hatte ihre Schwangerschaft erst jüngst enthüllt. Ihr zweites Kind soll im Januar nächsten Jahres zur Welt kommen. Ihr Sohn Milan war im Januar 2013 per Kaiserschnitt geboren worden. Die Sängerin mit dem berühmten Hüftschwung und der Barcelona-Profi Piqué (27) hatten sich während der WM 2010 in Südafrika kennengelernt und sind seitdem ein Paar.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare