+
Popstar Shakira

Shakira findet Downloads cool

London - Anders als viele ihrer Musikerkollegen ärgert sich Shakira (32) nicht über illegale Downloads. Die kolumbianische Sängerin glaubt, dass diese umstrittene Praxis sie näher an ihre Fans bringe.

Das sagte sie der britischen Zeitung “Daily Express“. Während Künstler wie Lily Allen (24) und Elton John (62) gegen die illegale Musikbeschaffung übers Internet protestieren, bringt Shakira für die Fans, die ihre Songs widerrechtlich herunterladen, Verständnis auf. Dem britischen Nachrichtensender Sky News sagte der Popstar: “Ich mag, was da vor sich geht, denn es bringt mich den Menschen, die meine Musik würdigen, näher. Auf eine gewisse Art ist es die Demokratisierung von Musik. Musik sollte ein Geschenk sein.“

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert

Kommentare