Zwei Wochen nach Geburt

Shakira veröffentlicht erstes Babyfoto

Barcelona - Darauf haben die Fans gewartet: Die Popsängerin Shakira (36) hat knapp zwei Wochen nach der Geburt ihres ersten Sohnes Milan ein Foto des Babys veröffentlicht.

Das Bild zeigt den Kleinen in einer Hand des Vaters, Fußballstar Gerard Piqué (26). Die Sängerin verbreitete das „Bild von meinen zwei Engeln“ am Montag unter anderem auf ihrer Homepage und via Unicef. Bei Facebook hatte das Foto innerhalb weniger Minuten hunderttausende „Gefällt mir“-Klicks.

Die Öffentlichkeit hatte bis dahin das Gesicht des kleinen Milan nicht zu sehen bekommen. Der Vater, der für den FC Barcelona spielt, hatte zuvor lediglich ein Bild veröffentlicht, das nur Babyfüßchen in Sportschuhen zeigte.

Der Sohn der Kolumbianerin und des Katalanen ist am 22. Januar in Barcelona per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Shakira und Piqué hatten sich 2010 bei der Aufnahme des Videos zum Hit „Waka-Waka“ für die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika kennengelernt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Er liebt seinen Beruf, weil er diesen auch noch im fortgeschrittenen Alter ausüben kann. Friedrich von Thun will sich nicht zur Ruhe setzen.
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten

Kommentare