+
Shakira war in New Yorku Besuch um den legendären Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller-Center zu bestaunen.

Shakira unter dem Weihnachtsbaum in New York

New York - Der Weihnachtsbaum in New York ist legendär. Shakira war dabei, als tausende Lichter entzündet wurden. Die 23 Meter hohe Fichte steht traditionell vor dem Rockefeller-Center.

Mit Stars wie Shakira und Aretha Franklin ist vor dem New Yorker Rockefeller-Center der Weihnachtsbaum entzündet worden. Der gerade erst wiedergewählte Bürgermeister Michael Bloomberg drückte aufs Knöpfchen und brachte die 23 Meter hohe Fichte aus Connecticut zum Strahlen. Mehrere zehntausend Menschen drängten sich im Zentrum der New Yorker Straßen-Weihnacht, wo die Einzelhändler trotz der Wirtschaftskrise auf gute Geschäfte hoffen. Die Weihnachtszeit ist für New York ein Höhepunkt der Besuchersaison. Die Tourismusbehörde der Stadt erwartet, dass acht bis neun Millionen Menschen nach New York kommen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare