+
Shakira ist seit acht Jahren verlobt.

Shakira will „die ewige Geliebte“ sein

München - Auch nach acht Jahren Verlobung denkt Popsängerin Shakira nicht ans Heiraten. Die Kolumbianerin will auf diese Art die Romatik in ihrer Beziehung aufrecht erhalten.

Derzeit sei keine Hochzeit geplant, sagte sie der Illustrierten “Bunte“. Sie hoffe, dass sie den Verlobungsring des Anwalts Antonio de Rua noch lange tragen werde, erzählte die kolumbianische Sängerin. “Ich finde es sehr romantisch, die ewige Geliebte zu sein. Außerdem will ich zuerst Kinder haben. Und man kann doch auch so für immer zusammen sein.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare