+
Die Kanadierin ist ab Juni ein letztes Mal auf Tour.

„Rock this Country“

Shania Twain: Zum letzten Mal auf Tour

Los Angeles - Die kanadische Country- und Pop-Sängerin Shania Twain geht nach elf-jähriger Pause ab Juni ein letztes Mal auf Tour.

Lange mussten Fans von Shania Twain warten. Nach elf Jahren kündigt die kanadische Sängerin endlich wieder eine neue Tour an. Doch die Fans sollten sich nicht zu früh freuen: Shania Twain hat in der US-Sendung „Good Morning America“ angekündigt, dass die kommende Tour ihre letzte Tournee sein wird.

Twains „Rock This Country“-Tour soll nach dem Start im Juni durch 48 Städte in den USA und Kanada gehen. Die „You're Still the One“-Sängerin hatte im Dezember eine zweijährige Bühnenshow in Las Vegas abgeschlossen. Ihr Hit-Album „Come on Over“ (1997) gilt als meistverkauftes Country-Album der Geschichte. Die fünffache Grammy-Gewinnerin hat in ihrer langen Musikkarriere über 75 Millionen Platten verkauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare