+
Shania Twain veröffentlicht eine Autobiographie.

Shania Twain: Der Hintergrund ihrer Biografie

Los Angeles - Shania Twain veröffentlicht demnächst ihre Autobiografie. Das Bedürfnis, eine zu schreiben, entstand aus ihrer Angst, dass es schon morgen zu spät sein könnte. Warum sie so denkt:

Sie habe ihr Leben dokumentieren wollen, bevor es zu spät sei, sagte die 45-jährige Sängerin dem “People“-Magazin. Es habe Momente gegeben, in denen sie Angst hatte, den nächsten Tag nicht mehr zu erleben. Einer dieser Momente sei so intensiv gewesen, dass sie einen plötzlichen Drang verspürt habe, ihr Leben vollständig und ehrlich zu dokumentieren - und zwar mit ihren eigenen Worten.

Die begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Es gebe Zeiten im Leben, in denen man innehalten und nachdenken müsse. Sie habe das Buch im Bewusstsein geschrieben, “dass Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft etwas sind, das man nie für selbstverständlich halten sollte“. Twain hatte sich vor zwei Jahren von ihrem Ehemann getrennt, der sie mit einer ihrer besten Freundinnen betrogen hatte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Portman-Kritik trifft Nerv in Israel
Israel muss oft harte Kritik an seiner Politik einstecken. Doch wenn der Tadel von jemandem wie Natalie Portman kommt, schmerzt es stärker. Denn die in Israel geborene …
Portman-Kritik trifft Nerv in Israel
Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Wie schwer ist sie verletzt?
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Noch gibt es keine genauen Nachrichten zu ihrem Gesundheitszustand.
Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Wie schwer ist sie verletzt?
Fans von Avicii googeln seine Todesursache – die bleibt ein Rätsel
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren. Das ist bislang zu seinem Tod bekannt.
Fans von Avicii googeln seine Todesursache – die bleibt ein Rätsel
Reinhold Beckmann ist immer noch Fußball-Fan
Er hat Karriere als Sport-Moderator gemacht. Jetzt hat Reinhold Beckmann eine neue Leidenschaft für sich entdeckt.
Reinhold Beckmann ist immer noch Fußball-Fan

Kommentare