Shania Twain trennt sich nach 14 Jahren Ehe

New York - Die Pop- und Country-Sängerin Shania Twain (42) hat sich nach 14 Jahren Ehe von ihrem Mann, den Produzenten Robert "Mutt" Lange (59) getrennt.

"Es ist eine private Angelegenheit. Eine weitere Erklärung wird es dazu nicht geben", sagte ein Sprecher. Das Paar hatte 1993 geheiratet, knappe sechs Monate, nachdem sie sich kennengelernt hatten. Sie haben einen sechsjährigen Sohn, Eja D'Angelo. 2002 hatte Twain in einem Interview über ihre Beziehung gesagt: "Unsere Liebe basierte schon immer auf Freundschaft und viel Verständnis, obwohl wir sehr verschieden sind". Zu Twains größten Hits gehört "You're Still the One" (1998), für den sie zwei Grammys gewann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Im Video zu ihrem Hit "Toxic" tänzelte Spears 2004 als Stewardess durch ein Flugzeug. 13 Jahre später heißen echte Flugbegleiter die Sängerin in Asien willkommen - mit …
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Eigentlich war die Hochzeit von „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) und seiner Verlobten (40) für den 7. Juli geplant. Doch daraus wird erstmal nicht, da die …
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 

Kommentare