Shania Twain trennt sich nach 14 Jahren Ehe

New York - Die Pop- und Country-Sängerin Shania Twain (42) hat sich nach 14 Jahren Ehe von ihrem Mann, den Produzenten Robert "Mutt" Lange (59) getrennt.

"Es ist eine private Angelegenheit. Eine weitere Erklärung wird es dazu nicht geben", sagte ein Sprecher. Das Paar hatte 1993 geheiratet, knappe sechs Monate, nachdem sie sich kennengelernt hatten. Sie haben einen sechsjährigen Sohn, Eja D'Angelo. 2002 hatte Twain in einem Interview über ihre Beziehung gesagt: "Unsere Liebe basierte schon immer auf Freundschaft und viel Verständnis, obwohl wir sehr verschieden sind". Zu Twains größten Hits gehört "You're Still the One" (1998), für den sie zwei Grammys gewann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
In einem Live-Video erklärt Sarah Lombardi jetzt: „Ich bin manchmal mit den Nerven echt am Ende.“ Grund dafür ist ihr Sohn Alessio.
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid

Kommentare