Shania Twain trennt sich nach 14 Jahren Ehe

New York - Die Pop- und Country-Sängerin Shania Twain (42) hat sich nach 14 Jahren Ehe von ihrem Mann, den Produzenten Robert "Mutt" Lange (59) getrennt.

"Es ist eine private Angelegenheit. Eine weitere Erklärung wird es dazu nicht geben", sagte ein Sprecher. Das Paar hatte 1993 geheiratet, knappe sechs Monate, nachdem sie sich kennengelernt hatten. Sie haben einen sechsjährigen Sohn, Eja D'Angelo. 2002 hatte Twain in einem Interview über ihre Beziehung gesagt: "Unsere Liebe basierte schon immer auf Freundschaft und viel Verständnis, obwohl wir sehr verschieden sind". Zu Twains größten Hits gehört "You're Still the One" (1998), für den sie zwei Grammys gewann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare