+
Shannen Doherty 2009 in Paris. Ihre langen Haare musste sie nach ihrer Krebserkanung abschneiden.

Instagram-Foto

Shannen Doherty zeigt sich beim Kampf gegen Krebs mit kahlem Kopf

Los Angeles - Letztes Jahr gab US-Schauspielerin Shannen Doherty ihre Brustkrebserkrankung bekannt. Auf Instagram zeigt sie sich trotz kahl rasiertem Kopf kämpferisch.

Auf dem Bild, das sie am Montag (Ortszeit) auf Instagram stellte, posiert sie mit ihrer Mutter, einer Freundin und einem Freund. "Danke an diese drei, die mir geholfen haben, einen unglaublich harten Tag durchzustehen", schrieb der frühere "Beverly Hills, 90210"-Star zu dem Schwarz-Weiß-Bild.

Vor einigen Tagen postete die Schauspielerin ("Charmed - Zauberhafte Hexen") bereits Fotos, die zeigen, wie ihre langen Haare abgeschnitten werden. Dazu nutzte sie den Hashtag "cancersucks" (deutsch: "Krebs ist beschissen").

Die Erkrankung wurde vergangenen August bekannt. Im März 2015 hatte Doherty die Diagnose bekommen. In den 90er Jahren wurde die heute 45-Jährige als Brenda Walsh in der Jugendserie "Beverly Hills, 90210" einem größeren Publikum bekannt. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare