Sharon Osbourne hat den Krebs offenbar besiegt

- New York - Sharon Osbourne (50), Ehefrau von Ozzy Osbourne (54), hat den Kampf gegen ihren Darmkrebs so gut wie gewonnen. Bei einer Talkshow mit Larry King sagte sie, sie werde ein Kürze die letzten Untersuchungen machen, um sicher zu gehen, dass sie krebsfrei sei: "Ich hoffe, ich bekomme eine gute Nachricht. Ich fühle mich großartig.

Vorher bin ich mir ziemlich hilflos vorgekommen, weil es das erste Mal in meinem Leben war, dass ich wirklich krank war. Ich weiß jetzt, was Millionen Menschen auf der Welt durchmachen müssen". Ehemann Ozzy zeigte sich stolz: "Die ganzen Schmerzen, die sie in den letzten neun Monaten durchgemacht hat, waren unglaublich. Sie ist unglaublich. Ich nenne sie die unaufhaltbare Sharon". Trotz Krebserkrankung und Chemotherapie drehte Sharon weiter die RealityTV-Serie "The Osbournes" auf MTV.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare