Sharon Osbourne hat den Krebs offenbar besiegt

- New York - Sharon Osbourne (50), Ehefrau von Ozzy Osbourne (54), hat den Kampf gegen ihren Darmkrebs so gut wie gewonnen. Bei einer Talkshow mit Larry King sagte sie, sie werde ein Kürze die letzten Untersuchungen machen, um sicher zu gehen, dass sie krebsfrei sei: "Ich hoffe, ich bekomme eine gute Nachricht. Ich fühle mich großartig.

Vorher bin ich mir ziemlich hilflos vorgekommen, weil es das erste Mal in meinem Leben war, dass ich wirklich krank war. Ich weiß jetzt, was Millionen Menschen auf der Welt durchmachen müssen". Ehemann Ozzy zeigte sich stolz: "Die ganzen Schmerzen, die sie in den letzten neun Monaten durchgemacht hat, waren unglaublich. Sie ist unglaublich. Ich nenne sie die unaufhaltbare Sharon". Trotz Krebserkrankung und Chemotherapie drehte Sharon weiter die RealityTV-Serie "The Osbournes" auf MTV.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Die Sängerin mag es privat gern heimelig. Vor Hausarbeit schreckt die 25-jährige nicht zurück.
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen
Königin Elizabeth II. dachte, dass Diana Spencer die perfekte Frau für ihren Sohn Charles sei. Doch sie sollte sich täuschen. Denn die Prinzessin machte eine …
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen

Kommentare