Sharon Osbourne hat den Krebs offenbar besiegt

- New York - Sharon Osbourne (50), Ehefrau von Ozzy Osbourne (54), hat den Kampf gegen ihren Darmkrebs so gut wie gewonnen. Bei einer Talkshow mit Larry King sagte sie, sie werde ein Kürze die letzten Untersuchungen machen, um sicher zu gehen, dass sie krebsfrei sei: "Ich hoffe, ich bekomme eine gute Nachricht. Ich fühle mich großartig.

Vorher bin ich mir ziemlich hilflos vorgekommen, weil es das erste Mal in meinem Leben war, dass ich wirklich krank war. Ich weiß jetzt, was Millionen Menschen auf der Welt durchmachen müssen". Ehemann Ozzy zeigte sich stolz: "Die ganzen Schmerzen, die sie in den letzten neun Monaten durchgemacht hat, waren unglaublich. Sie ist unglaublich. Ich nenne sie die unaufhaltbare Sharon". Trotz Krebserkrankung und Chemotherapie drehte Sharon weiter die RealityTV-Serie "The Osbournes" auf MTV.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Kommentare