+
Sharon Osbourne hat in einer US-Talkshow gestanden, früher ein Techtelmechtel mit Talk-Master Jay Leno gehabt zu haben.

Sie fand ihn nett und witzig

Sharon Osbourne: Techtelmechtel mit Leno

Los Angeles - 35 Jahre ist es her, da hatte Sharon Osbbourne ein Techtelmechtel mit dem amerikanischen Talk-Master Jay Leno. Das hat sie jetzt in einem Interview verraten.

Sharon Osbourne (60) hat verraten, dass sie einmal ein Techtelmechtel mit US-Talkmaster Jay Leno (63) hatte - vor 35 Jahren. Sie sei gerade in die USA gezogen, sagte sie in der US-Show „The Talk“, und sei noch nicht mit ihrem späteren Mann Ozzy Osbourne („Black Sabbath“) zusammen gewesen. Sie habe Leno bei einer seiner Comedy-Auftritte gesehen und „sehr nett, sehr witzig“ gefunden. Mit einem Scherzanruf habe sie ihn überrascht und später getroffen. „Das eine führte zum anderen“, gab Osbourne zu, „wir hatten ein kleines Techtelmechtel“.

dpa

 

Bobo Latrine und Co.: Unter diesen Namen reisen die Stars

Bobo Latrine und Co.: Unter diesen Namen reisen die Stars

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare