+
Ozzy und Sharon Osbourne.

Sharon Osbournes gestohlener Ehering aufgetaucht

London - Sharon Osbourne, Frau des Rockers Ozzy Osbourne, kann mit Hilfe einer TV-Sendung darauf hoffen, ihren vor sieben Jahren gestohlenen Ehering zurückzubekommen.

Dies berichtet die “Sun“ online. In der BBC-Show “Crimewatch“ wurde das 200 000 Pfund (rund 225 000 Euro) teure Schmuckstück als Teil einer Diebesbeute präsentiert, die im letzten Jahr sichergestellt werden konnte. Osbournes Tochter Kelly (26) informierte ihre Mutter über den wiederaufgetauchten Zehnkaräter. Bei dem Einbruch in die Villa des Paars hatte sich Ozzy Osbourne 2004 einen dramatischen Ringkampf mit einem der Einbrecher geliefert, doch den Diebstahl von Schmuck im Wert von bis zu drei Millionen Euro konnte er nicht verhindern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare