Sharon Stone: Dreharbeiten in Köln?

Köln - US-Schauspielerin Sharon Stone hält sich derzeit in Köln auf. Die Superblondine soll dort für ihren neuen Action-Film drehen. Auch einige deutsche Stars stehen auf dessen Besetzungsliste.

Hollywood-Star Sharon Stone hält sich nach Informationen des “Kölner Stadtanzeigers“ zur Zeit wegen Dreharbeiten in Köln auf. Dort würden drei Nächte lang Szenen für den Action-Film “Largo Winch 2“ gedreht, berichtet die Zeitung. Organisiert würden die Dreharbeiten von der Kölner Firma Maranto Films. Dort war am Mittwoch auf Anfrage des DAPD niemand zu erreichen.

Drehort ist dem Bericht zufolge das Gerling-Quartier. Im Film stelle es die Kulisse für Genf dar. Anwohner seien per Zettel über den prominenten Besuch in ihrem Viertel informiert worden, hieß es weiter. Wie schon der erste Teil werde “Largo Winch 2“ von der Pariser Firma Pan-Européenne produziert. Auf der Besetzungsliste stehen laut Internet-Portal imdb.com auch die deutschen Schauspieler Ulrich Tukur, Anatole Taubman und Clemens Schick.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare