Sharon Stone: Dreharbeiten in Köln?

Köln - US-Schauspielerin Sharon Stone hält sich derzeit in Köln auf. Die Superblondine soll dort für ihren neuen Action-Film drehen. Auch einige deutsche Stars stehen auf dessen Besetzungsliste.

Hollywood-Star Sharon Stone hält sich nach Informationen des “Kölner Stadtanzeigers“ zur Zeit wegen Dreharbeiten in Köln auf. Dort würden drei Nächte lang Szenen für den Action-Film “Largo Winch 2“ gedreht, berichtet die Zeitung. Organisiert würden die Dreharbeiten von der Kölner Firma Maranto Films. Dort war am Mittwoch auf Anfrage des DAPD niemand zu erreichen.

Drehort ist dem Bericht zufolge das Gerling-Quartier. Im Film stelle es die Kulisse für Genf dar. Anwohner seien per Zettel über den prominenten Besuch in ihrem Viertel informiert worden, hieß es weiter. Wie schon der erste Teil werde “Largo Winch 2“ von der Pariser Firma Pan-Européenne produziert. Auf der Besetzungsliste stehen laut Internet-Portal imdb.com auch die deutschen Schauspieler Ulrich Tukur, Anatole Taubman und Clemens Schick.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare