+
Sharon Stone musste sich während ihrer Brasilien-Reise in einem Krankenhaus behandeln lassen.

Warum war sie in der Klinik?

Sorge um Sharon Stone

São Paulo - Zwei Tage lang hat sich US-Schauspielerin Sharon Stone in einer Klinik in der brasilianischen Stadt São Paulo behandeln lassen. Über die Gründe kann nur spekuliert werden.

Warum wurde Sharon Stone in einem Krankenhaus in São Paulo behandelt? Die 56-Jährige („Basic Instinct“) sei am Dienstag wieder entlassen worden, berichtete das Nachrichtenportal G1 unter Berufung auf Krankenhaus-Mitarbeiter. Auch das Nachrichtenportal Estadão und die Zeitschrift Veja berichteten über den Klinik-Aufenthalt Stones. Der Grund ihrer Einlieferung blieb unklar.

Die Pressestelle der Klinik wollte auf G1-Anfrage nicht bestätigen, dass sich die Schauspielerin dort aufhielt. Stone hatte zuvor in São Paulo unter anderem an einer Aids-Gala teilgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp

Kommentare