+
Sharon Stone musste sich während ihrer Brasilien-Reise in einem Krankenhaus behandeln lassen.

Warum war sie in der Klinik?

Sorge um Sharon Stone

São Paulo - Zwei Tage lang hat sich US-Schauspielerin Sharon Stone in einer Klinik in der brasilianischen Stadt São Paulo behandeln lassen. Über die Gründe kann nur spekuliert werden.

Warum wurde Sharon Stone in einem Krankenhaus in São Paulo behandelt? Die 56-Jährige („Basic Instinct“) sei am Dienstag wieder entlassen worden, berichtete das Nachrichtenportal G1 unter Berufung auf Krankenhaus-Mitarbeiter. Auch das Nachrichtenportal Estadão und die Zeitschrift Veja berichteten über den Klinik-Aufenthalt Stones. Der Grund ihrer Einlieferung blieb unklar.

Die Pressestelle der Klinik wollte auf G1-Anfrage nicht bestätigen, dass sich die Schauspielerin dort aufhielt. Stone hatte zuvor in São Paulo unter anderem an einer Aids-Gala teilgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky
Ein Tierkardiologe in München konnte dem Tier helfen, das immer wieder in Ohnmacht fiel, weil sein Herz viel zu langsam schlug. Es musste dafür allerdings auf den …
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky

Kommentare