+
Sharon Stone bei den Filmfestspielen in Cannes 2009.

Sharon Stones Sexleben trocken "wie eine Wüste"

Los Angeles - Seit "Basic Instinct" gilt die blonde Sharon Stone als Sexikone. Umso überraschender ist, was sie jetzt über ihr Liebesleben ausplauderte - es sei trocken wie eine Wüste...

Seit "Basis Instinct" gilt Sharon Stone als eine der erotischsten und begehrenswertesten Frauen der Welt - und auch mit 52 Jahren sieht sie immer noch sexy aus. Umso überraschender ist jetzt ein Geständnis, was die Schauspielerin  dem US-Magazin "More" verriet: Ihr Sexleben sei zur Zeit so trocken wie eine Wüste.

Stone wurde bei dem Interview philosophisch: "Das Leben und die Liebe ist wie ein Ozean. Manchmal ist Flut, manchmal ist Ebbe und manchmal ist es wie die elende Wüste Mojave", sagte sie. Auf die Frage, wie es in dieser Hinsicht bei ihr selbst gerade aussehen, meinte der Hollywood-Star. "Mojave! Glücklicherweise mag ich die Wüste. Ich bin eine Wüstenblume."

Die ultimativen Naturschönheiten

Die ultimativen Naturschönheiten

Stone räumte im Interview mit "More" aber auch ein, dass ihr scharenweise junge Männer in den Zwanzigern hinterherliefen. Allerdings verzichte die Amerikanerin - anders als Madonna und Demi Moore - auf einen jüngeren Liebhaber.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare