+
William Shatner.

Grace Lee Whitney ist tot

Shatner trauert um Ex-"Star Trek"-Star

Los Angeles - US-Schauspieler William Shatner (84) trauert um seine Ex-Kollegin Grace Lee Whitney, mit der er in den 60er Jahren zusammen in der TV-Serie „Raumschiff Enterprise“ gespielt hat.

Sie starb am Freitag im Alter von 85 Jahren in Kalifornien, wie ihr Sohn am Sonntag (Ortszeit) der US-Zeitung „The Fresno Bee“ bestätigte. „Sie war ein konstant scheinendes Lächeln in all den Jahren, in denen sich unsere Wege gekreuzt haben“, twitterte der „Captain Kirk“-Darsteller Shatner. Whitney spielte in der ersten Staffel der Weltraumserie Kirks Assistentin Janice Rand und tauchte auch später in mehreren „Star Trek“-Kinofilmen auf. Ende Februar starb Enterprise-Legende Leonard Nimoy, der den Halb-Vulkanier „Mr. Spock“ spielte. Er wurde 83 Jahre alt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare