+
Der britische Sänger Ed Sheeran.

In britischer TV-Show

Ed Sheeran baut Autounfall - ohne Führerschein

Surrey - In einer englischen Auto-TV-Show baut der Sänger Ed Sheeran einen Autounfall. Kurios dabei ist, dass der 23-Jährige noch keinen Führerschein hat.

Am Ende ist alles nochmal gut gegangen. Wie die Gala berichtete, hat der britische Sänger Ed Sheeran in der englischen TV-Show "Top Gear" einen Autounfall gebaut. Dabei kam der 23-Jährige Shootingstar von der Spur ab und schlitterte in eine Wiese. Verletzt wurde dabei niemand. Sheeran war als Gast in die Auto-TV-Show geladen und sollte die neue Staffel der Show einleiten. Kurioserweise besitzt der Sänger noch keinen Führerschein. All seinen beunruhigten Fans schrieb er nach der Show auf Twitter: "Ich bin nicht zusammengestoßen bei Top Gear, ich bin von der Straße abgekommen. Ich bin zum allerersten Mal Auto gefahren."

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"

Kommentare