+
Shia LaBeouf hat Alkoholprobleme.

Skandalumwitterter Transporter-Star

Shia LaBeouf in Alkohol-Therapie

Los Angeles - Der für seine Skandale bekannte US-Schauspieler und Transformers-Star Shia LaBeouf lässt sich freiwillig wegen Alkoholproblemen behandeln.

Seine Sprecherin bestätigte der Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch entsprechende Berichte. Der 28-Jährige werde freiwillig behandelt, er sei nicht in eine Entzugsklinik aufgenommen worden. Seine öffentlichen Eskapaden seien „Symptome eines größeren gesundheitlichen Problems“, erklärte seine PR-Agentur. Er habe nun den ersten von vielen notwendigen Schritten unternommen, um wieder gesund zu werden.

LaBeouf war zuletzt mehrfach unangenehm aufgefallen. So hatte er vergangene Woche in New York lautstark eine Aufführung des Stücks „Cabaret“ gestört und war daraufhin von der Polizei über Nacht in Gewahrsam genommen worden. LaBeouf wurde wegen ordnungswidrigen Benehmens angeklagt und muss in drei Wochen vor den Richter treten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung …
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Die französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot.
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht
Rund 600 000 Deutsche sind Pate eines Kindes in einem ärmeren Land. Mutter Beimer aus der "Lindenstraße", die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, zählt bereits ihr …
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht

Kommentare