+
Ein Nacktfoto in einem britischen Museum, das US-Schauspielerin Brooke Shields als Zehnjährige zeigt, hat für Wirbel gesorgt. Nun zeigt das Museum ein Bikini-Bild von Brooke Shields.

Shields nicht mehr nackt, sondern im Bikini

London - Garderobenwechsel: Ein britisches Museum hat ein umstrittenes Nacktfoto von Brooke Shields als Zehnjährige ersetzt und zeigt die US-Schauspielerin nunmehr als Erwachsene im Bikini.

Das Londoner Tate Modern Museum erklärte, das ursprüngliche Foto von Richard Prince sei abgehängt und mit einem des gleichen Künstlers aus dem Jahr 2005 ersetzt worden. Vor zwei Wochen hatte das Museum wegen des Fotos der heute 44-jährigen Schauspielerin Besuch von einer Spezialeinheit der Londoner Polizei bekommen, die sich mit Kinderpornografie befasst.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare