+
Ein Nacktfoto in einem britischen Museum, das US-Schauspielerin Brooke Shields als Zehnjährige zeigt, hat für Wirbel gesorgt. Nun zeigt das Museum ein Bikini-Bild von Brooke Shields.

Shields nicht mehr nackt, sondern im Bikini

London - Garderobenwechsel: Ein britisches Museum hat ein umstrittenes Nacktfoto von Brooke Shields als Zehnjährige ersetzt und zeigt die US-Schauspielerin nunmehr als Erwachsene im Bikini.

Das Londoner Tate Modern Museum erklärte, das ursprüngliche Foto von Richard Prince sei abgehängt und mit einem des gleichen Künstlers aus dem Jahr 2005 ersetzt worden. Vor zwei Wochen hatte das Museum wegen des Fotos der heute 44-jährigen Schauspielerin Besuch von einer Spezialeinheit der Londoner Polizei bekommen, die sich mit Kinderpornografie befasst.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Einmal mit Ed Sheeran im Kino sitzen und einen Film anschauen. Welcher Fan träumt wohl nicht davon? Auf der Berlinale war der Superstar gleich noch Protagonist auf der …
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen
Bei ihrem Comeback in Wien rührte Helene Fischer ihre Fans mit einer Liebeserklärung an Florian Silbereisen.
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen
Kuriose Pläne: Wird Conchita Wurst demnächst als Mann auftreten?
Der Travestiekünstler Conchita Wurst ist offenbar nicht abgeneigt, sich demnächst von seiner bislang unbekannten männlichen Seite zu zeigen. 
Kuriose Pläne: Wird Conchita Wurst demnächst als Mann auftreten?

Kommentare