+
Shirley MacLaine kann sich über einen Preis für ihr Lebenswerk freuen

Shirley MacLaine erhält Preis für ihr Lebenswerk

Los Angeles - Das Amerikanische Filminstitut (AFI) ehrt die Schauspielerin Shirley MacLaine mit einem Preis für ihr Lebenswerk.

Das Amerikanische Filminstitut (AFI) ehrt die Schauspielerin Shirley MacLaine mit einem Preis für ihr Lebenswerk. Die Auszeichnung werde MacLaine bei einer Gala am 7. Juni des kommenden Jahres in Los Angeles überreicht, teilte der Vorsitzende des AFI-Kuratoriums, Howard Stringer, am Donnerstag mit. Die 77-Jährige sei “eine Persönlichkeit wie ein Kraftwerk“, die große und kleine Leinwände seit sechs Jahrzehnten erleuchtet habe, erklärte Stringer.

Mit Liedern, Tanz, Gelächter und Tränen habe sie ein weltweites Publikum unterhalten. Zugleich verwies Stringer auf MacLaines weitere Talente als Autorin, Regisseurin und Produzentin. Zu früheren Preisträgern zählen Stars wie Bette Davis, Alfred Hitchcock, Gregory Peck, Elizabeth Taylor und zuletzt Morgan Freeman.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare