+
Shirley MacLaine kann sich über einen Preis für ihr Lebenswerk freuen

Shirley MacLaine erhält Preis für ihr Lebenswerk

Los Angeles - Das Amerikanische Filminstitut (AFI) ehrt die Schauspielerin Shirley MacLaine mit einem Preis für ihr Lebenswerk.

Das Amerikanische Filminstitut (AFI) ehrt die Schauspielerin Shirley MacLaine mit einem Preis für ihr Lebenswerk. Die Auszeichnung werde MacLaine bei einer Gala am 7. Juni des kommenden Jahres in Los Angeles überreicht, teilte der Vorsitzende des AFI-Kuratoriums, Howard Stringer, am Donnerstag mit. Die 77-Jährige sei “eine Persönlichkeit wie ein Kraftwerk“, die große und kleine Leinwände seit sechs Jahrzehnten erleuchtet habe, erklärte Stringer.

Mit Liedern, Tanz, Gelächter und Tränen habe sie ein weltweites Publikum unterhalten. Zugleich verwies Stringer auf MacLaines weitere Talente als Autorin, Regisseurin und Produzentin. Zu früheren Preisträgern zählen Stars wie Bette Davis, Alfred Hitchcock, Gregory Peck, Elizabeth Taylor und zuletzt Morgan Freeman.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (42) hat in ihrer südafrikanischen Heimat Medien-Spekulationen über einen möglichen neuen Mann an ihrer Seite ausgelöst.
Spekulationen in Südafrika über Charlize Therons neuen Ring
Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt
Die Chemie muss stimmen in der Liebe. Diane Keaton hat da so ihre Erfahrungen gemacht.
Diane Keaton hat in Beziehungen nicht geglänzt
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten

Kommentare