+
Die Bühnenshow der Pet Shop Boys im Theaterhaus in Stuttgart war Hingucker.

Pet Shop Boys begeistern mit Bühnenshow

Stuttgart - Das britische Electropop-Duo Pet Shop Boys hat die Fans beim Auftakt der Deutschlandtour in Stuttgart mit einer gewaltigen Bühnenshow begeistert.

Rund 1800 Menschen feierten am Sonntagabend die Musiker Chris Lowe (Keyboard) und Neil Tennant (Gesang) im bereits seit Wochen ausverkauften Theaterhaus. Seit den 80er Jahren sind die Pet Shop Boys mit Liedern wie “West End Girls“ oder “It's a sin“ weltweit erfolgreich. Im März erschien das neue Album “Yes“.

Für die Stuttgarter Fans spielten die Musiker eine Mischung aus alten und neuen Hits. Ein digitales Feuerwerk bunter Bilder machte die Bühne zudem zu einem wahren Magnet für die Augen. Die Stuttgart Fans zeigten sich textsicher und sangen ausgelassen mit. Spätestens bei “Go West“ kochte die Stimmung über. Das Konzert im Theaterhaus war eines von insgesamt vier in Deutschland.

Bereits am 24. Juni werden die beiden Briten in Köln Station machen. Danach geht es in Berlin (25. Juni) und Leipzig (26. Juni) weiter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als 2000 Gäste beim 66. Bundespresseball im Hotel Adlon
Politische Themen sind bei Bundespressebällen oft gerade nicht wirklich aktuell. In diesem Jahr ist das etwas anders - wer demnächst regiert, ist offen. Für ein …
Mehr als 2000 Gäste beim 66. Bundespresseball im Hotel Adlon
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Einen Monat vor Weihnachten bereiten sich die Weihnachtsmänner des Studierendenwerks Berlin auf ihren Einsatz vor. Bei der Vollversammlung am Samstag sind zum ersten Mal …
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Barbetreiber Nima Garous-Pour soll seine Szene-Kneipe in Hamburg nicht länger "John Lemon" nennen dürfen. Yoko Ono geht bereits zum zweiten Mal juristisch gegen ihn vor.
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Ein eigentlich harmloser Vorfall löste in der Londoner U-Bahn eine Massenpanik aus. Auch der Musiker Olly Murs verlor dabei die Übersicht - und setzte voreilig einen …
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik

Kommentare